BNE-Festival NRW

Das Umweltministerium NRW lädt erstmalig zu einer Bildungsveranstaltung der besonderen Art ein: Am Samstag, den 08. Dezember 2018 können die Teilnehmenden von 13.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr ein kreatives und informatives Programm erleben und mitgestalten. Das BNE-Festival NRW findet im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen statt.

Wie bei einem Musik- oder Theater-Festival wird es mehrere „Bühnen“ bzw. Räume geben, in denen gleichzeitig Aktionen und Informationsangebote stattfinden. Das Programm ist bietet viel Raum für Mitgestaltung und wartet darauf, mit den Ideen und Angeboten gefüllt zu werden, die von Bildungseinrichtungen, Vereinen, Initiativen und engagierten Personen eingebracht werden. Das können kreative Mitmach-Angebote sein, Diskussionen, Kurzvorträge, eine Filmvorführung und vieles mehr.

Bildung für nachhaltige Entwicklung lebt vom Engagement und der Beteiligung vieler und braucht eine Plattform für alle Interessierten und Aktiven. Einen lebendigen Austausch zwischen den Teilnehmenden aus verschiedensten Bildungs- und Lebensbereichen zu ermöglichen ist ein wichtiges Ziel des BNE-Festivals NRW.

Die Anmeldung von Programmbeiträgen läuft noch bis zum 31. Oktober 2018.

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail bei Opens window for sending emailsabine.blom(at)mulnv.nrw.de und ab Mitte Oktober hier auf www.bne.nrw.de.

Einladung zur Beteiligung: Opens external link in new windowLink

Anmeldeformular für Mitgestaltende: Opens external link in new windowLink

Landesnetzwerk "Bildung für nachhaltige Entwicklung NRW" im Aufbau – Neues Förderprogramm für Umweltbildungseinrichtungen

Das Umweltministerium Nordrhein-Westfalen stellt ab sofort eine Million Euro an Fördermitteln zur Verfügung, um ein landesweites Netzwerk außerschulischer Lernorte der Umweltbildung aufzubauen. Mit den Fördermitteln sollen Bildungs- und Vernetzungsaktivitäten regional bedeutsamer Einrichtungen der Umweltbildung unterstützt werden.

Opens internal link in current windowmehr

Zukunft lernen in Nordrhein-Westfalen

Landesregierung beschließt Strategie "Bildung für nachhaltige Entwicklung"Titelseite BNE-Strategie

Die Landesregierung hat die Strategie "Bildung für nachhaltige Entwicklung – Zukunft lernen NRW (2016-2020)" am 26. Januar 2016 verabschiedet. Damit ist ein wichtiger Grundstein für eine systematische und strukturelle Verankerung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in allen Bildungsbereichen in Nordrhein-Westfalen gelegt worden. Ziel der BNE-Strategie des Landes ist es, Menschen jedes Alters und Bildungsgrades in Nordrhein-Westfalen anzusprechen und dem Anspruch von BNE gerecht zu werden: Menschen zu befähigen, bei heutigen und zukünftigen Entscheidungen abzuschätzen, wie sich diese auf künftige Generationen sowie auf das Leben in Nordrhein-Westfalen und in anderen Regionen der Welt auswirken können.

Opens internal link in current windowHier erhalten Sie einen Einblick in die Strategie.

 

 

 

Kooperation

Die BNE-Agentur NRW ist eine ressortübergreifende Arbeitsstelle folgender Fachministerien Nordrhein-Westfalens:

www.umwelt.nrw.de
www.schulministerium.nrw.de
www.mbem.nrw.de

BNE Termine

An dieser Stelle finden Sie regelmäßig interessante Meldungen zum Thema BNE.

Opens internal link in current windowMehr