Die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Deutschland

Die Umsetzung der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) wurde in Deutschland auf der Grundlage eines einstimmigen Beschlusses des Deutschen Bundestages von der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) koordiniert. Hierfür hat die DUK ein Nationalkomitee berufen sowie eine Koordinierungsstelle mit den Standorten Bonn und Berlin eingerichtet. Die Umsetzung der UN-Dekade wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Das Opens external link in new windowNationalkomitee berief einmal im Jahr einen Opens external link in new windowRunden Tisch ein. In diesem Rahmen kamen Nachhaltigkeitsakteurinnen und -akteure aus ganz Deutschland zusammen, um gemeinsam an der Umsetzung der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" zu arbeiten. Für die Umsetzung konkreter Vorschläge zur Verankerung des Leitbildes der nachhaltigen Entwicklung wurden Opens external link in new windowArbeitsgruppen zu den verschiedenen Bildungsbereichen gebildet.

In dem einstimmigen Beschluss des Bundestages wurde ebenso festgelegt, einen Nationalen Aktionsplan mit einem Opens external link in new windowMaßnahmenkatalog für Deutschland zu erstellen. Der erste ist 2005 auf Deutsch und Englisch erschienen und wurde seitdem fortlaufend fortgeschrieben. 

Weitere Informationen zur UN-Dekade und den ausgezeichneten Projekten und Kommunen in Deutschland finden Sie auf dem Opens external link in new windowBNE-Portal.